Kostenlose Online-Betakurse als fatales Signal für Ersteller und Kunden
18. April 2021
Kostenlose Beta- oder Testkurse für neue Weiterbildungsangebote sind ein falsches Signal. Die Überlegung der Anbieter liegen daran, ein erste Version der Kurse kostenlos anzubieten, um damit Erfahrungen zu sammeln und positive Referenzen zu gewinnen. Tatsächlich fehlt das Commitment, also die Selbstverpflichtung der Teilnehmer. Die Abbruchquote ist enorm hoch, das Engagement niedrig und die Frustration auf beiden seiten erschwert das weitere Fortkommen.
Deine Crowdfunding-Kampagne läuft nicht rund? Das ist der Grund
02. Februar 2021
5 Fehler, die du bei deiner Crowdfundingkampagne nicht machen solltest. Crowdfunding als eine Art der Unternehmensfinanzierung ohne Bank ist gekennzeichnet durch die direkte Interaktion zwischen den kapitalsuchenden und Unterstützern. Im Unterschied zu eher faktenbasierten Bankfinanzierung lebt Crowdfunding von Aktion und Emotion. Zeig Deiner Crowd, dass Du etwas von Nutzen für sie hast und begleite sie, sprich sie an - und sie werden dir folgen.

15. Juni 2020
Mein Rant, meine Schimpftirade. Dieser beschäftigt sich mit der Unsitte vieler Berater, schwache Beratungsinhalte zu hohen Preisen an unbedarfte Kunden zu verkaufen. Verkaufen als Allheilmittel.
14. Mai 2020
Crowdfunding ist eine moderne Form der Projekt- oder Unternehmensfinanzierung, bei der viele (Crowd) ein Vorhaben finanzieren (funding). Wichtige Besonderheiten sind absolute Transparenz, Gleichzeitigkeit und das Alles-oder-Nichts-Prinzip. Nur wenn ein Vorhaben erfolgreich ist, wird Geld ausbezahlt, ansonsten nichts. Entscheidend für den Erfolg ist die Aktivierung des eigenen Netzwerks als Initialinvestoren. Heute sind auch große internationale Crowdfundingkampagnen möglich.

10. Mai 2020
Ist der Besuch Deiner Bank mit einem Kreditwunsch für Dich ähnlich traumatisch wie der Gang zum Zahnarzt ohne Betäubung. Und hast Du das Gefühl, nach dem Gespräch wie ein begossener Pudel da zu stehen? In diesem Blogbeitrag gebe ich dir drei knackige Tipps an die Hand, wie du deine Ideen stark vorbereitest und im Banktermin mutig und lustvoll präsentiert. Du wirst den Banker auf eine Reise zu Deinen Ideen und Visionen mitnehmen. Doch nun der Reihe nach. 1. Bereite Dich vor und erstelle...
15. März 2020
Corona und die Auswirkungen auf die Unternehmen. Wer hilft uns in der Krise und was können wir tun? Die Corona-Infektionswelle rollt unaufhaltsam auf uns zu. Neben den persönlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen werden auch die Einschläge in der Wirtschaft massiv sein. Dies betrifft nicht nur die weltweit agierenden Konzerne, deren Lieferketten durch Produktionsstopps im Ausland und Grenzsperren wegbrechen. Auch klein- und mittelständische Unternehmen, Einzelunternehmer und...

04. Mai 2017
Crowdlending als innovative Finanzierungsform für etablierte Unternehmen. Ohne Einschaltung einer Bank präsentieren Sie Ihr Vorhaben auf einem Online Kredit-Marktplatz und erhalten innerhalb von 48 Stunden die Entscheidung. Auszahlung ist im Idealfall innerhalb von 7 Tagen möglich. Nähere Infos unter unternehmen-finanzieren.de und 076338208855.
29. März 2017
Teil der unternehmerischen Aufgabe ist die Beschäftigung mit der künftigen Entwicklung des Unternehmens. Neben der strategischen Ausrichtung (z.B. im Rahmen eines Businessmodells) spielen auch die konkreten Zahlen eine wichtige Rolle. Oftmals fehlen hierfür die geeigneten Tools bzw. gerade Gründer und kleinere Unternehmen sind hiermit überfordert. Da gerade beim Thema Finanzierung der Aussagekraft von Finanzplanungen seitens der Geldgeber eine wichtige Rolle beigemessen wird, empfehle ich...

04. Oktober 2016
Seit einigen Monaten bin ich Mitglied bei den Freiburger Freelancern, einem Netzwerk selbständiger Kollegen im Kreativ- und Beratungsbereich. Neben der gegenseitigen Unterstützung ist das Leitungs-Team erfolgreich in der Öffentlichkeitsarbeit. Gerade erschien ein Artikel in der IHK-Zeitschrift "Wirtschaft im Südwesten"
27. Juli 2016
Der Bundesverband freier Berater e.V. hat hervorragende Arbeit geleistet und in 2012 die folgenden Beratungsgrundsätze verabschiedet. Diesen schließe ich mich in vollem Umfang an: 1. Die Berater nehmen nur Beratungsaufträge an, für die sie qualifiziert sind. Anmerkung: Meine Schwerpunkte sind im Bereich Dienstleistungen, Produktionsunternehmen und freie Berufe (insbesondere im Gesundheitswesen.) Aufträge im Bereich Hotellerie, Gastronomie und Handwerk leite ich an geeignete Berufskollegen...

Mehr anzeigen